Slider ImageSlider ImageSlider ImageSlider ImageSlider Image

Letzte Alarmmeldung:

In den frühen Morgenstunden vom Samstag, wurde um 2.49 Uhr die Feuerwehr Steinheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industrieunternehmen an die Schwabstraße alarmiert. Wie sich herausstellte, war es aufgrund einer technischen Störung zu einem Fehlalarm gekommen und ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr in dem Betrieb nicht erforderlich.

Feuerwehranwärter bestehen Lehrgänge

In den vergangenen Wochen wurden zehn Feuerwehranwärter von den Feuerwehrabteilungen aus Steinheim, Söhnstetten und Sontheim im Stubental zur Grundausbildung entsendet. Im Zeitraum vom 12. September bis zum Prüfungstag am 13. Oktober lernten die Lehrgangsteilnehmer jeweils an zwei Abenden und an Samstagen zusammen mit weiteren Feuerwehrkameraden aus dem Landkreis die Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst. Dieser Lehrgang fand am Feuerwehrgerätehaus in Gerstetten unter der Leitung von Michael Zimmermann statt.

Vom 8. bis 10. November nahmen acht weitere Feuerwehrkameraden von der Gesamtwehr Steinheim am Lehrgang „Sprechfunker“ teil und konnten diesen mit Erfolg abschließen.

Die Gesamtfeuerwehr gratuliert den Lehrgangsteilnehmer zu den beiden bestandene Lehrgänge. Das Bild zeigt die Feuerwehranwärter nach der erfolgreich abgelegten Prüfung zur Grundausbildung.

Nach Oben!